Elektrofachkraft für Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen

Qualifizierungsprogramm „Hochvolt-Technik in Fahrzeugen“ gemäß der BGI 8686 (Berufsgenossenschaftlichen Information 8686) der Stufe 2: Elektrotechnische Arbeiten im spannungsfreien Zustand.
Nach erfolgreichem Umbau eines Mazda 2  in ein Elektroauto an der FBS Villach2, folgte zum Ende des Schuljahres 2011/12 der nächste Schritt in Richtung Elektromobilität:
21 Fachlehrer aus den Bereichen Kraftfahrzeugtechnik und Karosseriebautechnik der Kärntner Fachberufsschulen absolvierten an der Fachberufsschule Villach2 einen Lehrgang zur Erlangung des Zertifikats zur „Elektrofachkraft für Hochvolt-Systeme in Kraftfahrzeugen – Kfz Hersteller und –Zulieferer (20 Std.)“.

Weiterlesen...

NFZ-Fachliteratur von MAN

Auf Initiative der Fa. MAN Truck & Bus Österreich Vertrieb AG Villach, stellt die Fa. MAN den NFZ – Schülern und Schülerinnen der Fachberufsschule Villach dreißig Stück ihres Fachbuches „Grundlagen der Nutzfahrzeugtechnik“ für den Unterricht zur Verfügung.
Die Fachberufsschule Villach übernimmt diese Fachbücher in ihre Schulbuchlade, damit können alle NFZ-Lehrlinge diese Bücher als zusätzliche Informationsquelle im täglichen Berufsschulunterricht nutzen.

Die Direktion, das Lehrerkollegium und die NFZ-Lehrlinge Kärntens bedanken sich bei der Fa. MAN für diese Unterstützung.

Weiterlesen...

Neuer Motor bringt Schüler auf Touren

460 PS-Motor von DAF-Trucks unterstreicht die funktionierende Kooperation zwischen der Wirtschaft und der Fachberufsschule Villach 2.

Auf Initiative von Landesinnungsmeister der Kfz-Techniker und DAF-Vertragspartner für Kärnten Walter Aichwalder wurde ein fabriksneuer LKW Motor von DAF Österreich der Fachberufsschule Villach 2 für die Lehrlingsausbildung des neu geschaffenen Kompetenzbereichs Nutzfahrzeugtechnik zur Verfügung gestellt. Die feierliche Übergabe des DAF-Motors NX 340 mit 340 kW/460 PS an die Schüler erfolgte durch Herrn Michael Schäffner, DAF-Trucks Austria und Walter Aichwalder. Als Ehrengäste konnten der Präsident des Landesschulrates Mag. Walter Ebner, der Landesschulinspektor Ing. Herbert Torta, Berufsschuldirektor Ing. Siegfried Andronik und Vertreter der Presse begrüßt werden.

 

Weiterlesen...

BMW Austria und Auto Frey unterstützen Lehrlingsausbildung

Zu Beginn führte Herr Walter Hanschitz die anwesende Klasse K4a mit den Fachlehrern Josef Stocker und Ing. Willi Haas durch die Werkstätten und erklärte sehr anschaulich die Betriebsabläufe bei Auto Frey.

Danach wurde ein BMW Z4 3,5is mit einer  Leistung von 250 kW, der über Initiative von Fachlehrer Ing. Herbert Erlacher  von BMW Austria gespendet worden ist, an unsere Schule übergeben.

Weiterlesen...

Lehrlinge als Elektro-Pioniere

Im Jänner dieses Jahres starteten die Fachlehrer und Schüler der FBS Villach 2 ein zukunftsweisendes Projekt: Den Umbau eines Mazda 2 mit Benzinmotor in ein lokal emissionsfreies Elektromobil.

Die beiden Berufsschullehrer Josef Stocker (I.) und Wilhelm Haas treiben das Elektroauto-Projekt voran.

 

Weiterlesen...

Pressebericht in der Zeitschrift KFZwirtschaft Mai 2011

In der Zeitschrift KFZwirtschaft vom Mai 2011 wurde in der Beilage Berufsschulen-Spezial über die Fachberufsschule Villach und deren Aktivitäten ausführlich berichtet.

Folgende Artikel wurden in dem Spezial veröffentlicht:

  • Am Puls der neuen Mobilität
  • Learning by doing
  • Unterrichtsmittel: Mit Liebe zum Detail
  • Fachberufsschule Villach 2: Facts & Figures
  • Zur Person: Siegfried Andronik
  • Wir erwarten uns die besten Lehrlinge
  • Lehrlinge als Elektro-Pioniere
  • Die jungen KFZ-Stars

 

 

Weiterlesen...

Seite durchsuchen
Google Suche
Wikipedia Suche